Freitag, 22. September 2017, 19:30 Uhr

Symphonie-Konzert mit Chor und Orchester

Gesangsolisten

Dovlet Nurgeldiyev - Tenor
Hamburgische Staatsoper

Bruno Vargas - Bass
Hamburgische Staatsoper 

 

Franz Schubert: Die Unvollendete
Giacomo Puccini: Messe di Gloria

Mit Franz Schuberts Symphonie D 759 „Unvollendete“ und mit Giacomo Puccinis Messa di Gloria“ werden Kammerchor und Kammerorchester Wedel ein außergewöhnliches Konzert in Halstenbek präsentieren. Die Gesangsolisten sind Dovlet Nurgeldiyev, Tenor und Bruno Vargas, Bass - beide Mitglieder der Hamburgischen Staatsoper.

Mitwirkende:
Kammerchor und Kammerorchester der Stadt Wedel

Solisten:
Dovlet Nurgeldijev, Tenor
Bruno Vargas, Bass

Dirigent: 
Valeri Krivoborodov

Eintritt: € 20,-, Mitglieder € 15,-, Schüler € 5,-
Der Vorverkauf beginnt ab Dienstag, den 22. August 2017

Veranstaltungsort: 
In der Aula des Wolfgang-Borchert-Gymnasiums Halstenbek, Bickbargen 111

__________________________________________________________________________________

Presseberichte zum 2. Halbjahresprogramm 2017

pdf

Klicken Sie hier um den download zu starten
Das Hamburger Abendblatt vom 12./13. August 2017 berichtet über unser Programm in der zweiten Jahreshälfte 2017 

pdf

Klicken Sie hier um den download zu starten
Das Pinneberger Tageblatt vom 12. August 2017 berichtet über unser Programm in der zweiten Jahreshälfte 2017 

__________________________________________________________________________________

Pressebericht zum 1. Halbjahresprogramm 2017

pdf

Klicken Sie hier um den download zu starten
Pressebericht Pinneberger Tageblatt 31.12.2016. Der Kulturkreis Halstenbek setzt auf Lesungen und Musik 

__________________________________________________________________________________

Pressebericht zum 2. Halbjahresprogramm 2016

pdf

Klicken Sie hier um den download zu starten
Das Pinneberger Tageblatt vom 26. August 2016 berichtet über unser Programm in der zweiten Jahreshälfte 2016. 

__________________________________________________________________________________

Pinneberger Tageblatt vom 25. Mai 2016

Interview mit der Vorsitzenden Tamara Böhning

Tamara Böhning ist Vorsitzende des Halstenbeker Kulturkreises. Im Interview mit dieser Zeitung erklärt sie unter anderem, was sie sich von Politik und Verwaltung erhofft. 

pdf

Klicken Sie hier um den download zu starten
Interview mit der Vorsitzenden Tamara Böhning, 25.05.2016, Pinneberger Tageblatt