Sonntag, 17. Dezember 2017, 18:00 Uhr

Musik und Lesung zur Weihnachtszeit

Mit der Gruppe „Vocallegro“ und Frank Fingerhuth

Das Männervocalensemble „Vocallegro“ wurde 1996 an der Hamburger Hauptkirche St. Nikolai gegründet. Rund 25 Sänger widmen sich der geistlichen und weltlichen Chorliteratur von Renaissance bis zur Moderne. Innerhalb von nur wenigen Jahren gelang es dem Dipl.-Musiker Arpad Christian Thuroczy, einen beachtenswerten Klangkörper zu formen und im Hamburger Musikleben fest zu etablieren. Der Chor verfügt über ein umfangreiches Repertoire an weihnachtlicher Chormusik und weihnachtlichen Erzählungen, vorgetragen von Frank Fingerhuth.

Eintritt € 10,-, Mitglieder € 8,-, Schüler € 5,-
Der Vorverkauf beginnt am Montag, den 02.10.2017.

Veranstaltungsort: 
Erlöserkirche, Friedrichstraße 22, Halstenbek

pdf

Klicken Sie hier um den download zu starten
Pinneberger Tageblatt vom 6. Dezember 2017 

__________________________________________________________________________________

Presseberichte zum 2. Halbjahresprogramm 2017

pdf

Klicken Sie hier um den download zu starten
Das Hamburger Abendblatt vom 12./13. August 2017 berichtet über unser Programm in der zweiten Jahreshälfte 2017 

pdf

Klicken Sie hier um den download zu starten
Das Pinneberger Tageblatt vom 12. August 2017 berichtet über unser Programm in der zweiten Jahreshälfte 2017 

__________________________________________________________________________________

Pressebericht zum 1. Halbjahresprogramm 2017

pdf

Klicken Sie hier um den download zu starten
Pressebericht Pinneberger Tageblatt 31.12.2016. Der Kulturkreis Halstenbek setzt auf Lesungen und Musik 

__________________________________________________________________________________

Pressebericht zum 2. Halbjahresprogramm 2016

pdf

Klicken Sie hier um den download zu starten
Das Pinneberger Tageblatt vom 26. August 2016 berichtet über unser Programm in der zweiten Jahreshälfte 2016. 

__________________________________________________________________________________

Pinneberger Tageblatt vom 25. Mai 2016

Interview mit der Vorsitzenden Tamara Böhning

Tamara Böhning ist Vorsitzende des Halstenbeker Kulturkreises. Im Interview mit dieser Zeitung erklärt sie unter anderem, was sie sich von Politik und Verwaltung erhofft. 

pdf

Klicken Sie hier um den download zu starten
Interview mit der Vorsitzenden Tamara Böhning, 25.05.2016, Pinneberger Tageblatt