Freitag, 17. März 2017, 19:30 Uhr

"Brief einer Unbekannten" von Stefan Zweig

Eine musikalische Lesung mit Iris Bebensee und Larissa Pinto

Die Hamburger Schauspielerin Iris Bebensee und die in Moskau ausgebildete Pianistin Larissa Pinto begeben sich gemeinsam in die tiefen seelischen Abgründe einer Frau, die mit fast sklavischer Liebe an ihrem Liebhaber festhält ohne Gegenliebe zu erwarten.

Diese Lesung wird begleitet mit wunderbarer Musik von Liszt, Ligeti, Erik Satie und den Chansons der Wiener Zeit des 20. Jahrhunderts.

Eintritt: € 10,-, Mitglieder € 8,-, Schüler € 5,-
Der Vorverkauf beginnt einen Monat vor der jeweiligen Veranstaltung.

Veranstaltungsort: 
Gemeindezentrum Arche Noah, Halstenbek, Haselweg 37

__________________________________________________________________________________

Pressebericht zum 1. Halbjahresprogramm 2017

pdf

Klicken Sie hier um den download zu starten
Pressebericht Pinneberger Tageblatt 31.12.2016. Der Kulturkreis Halstenbek setzt auf Lesungen und Musik 

__________________________________________________________________________________

Pressebericht zum 2. Halbjahresprogramm 2016

pdf

Klicken Sie hier um den download zu starten
Das Pinneberger Tageblatt vom 26. August 2016 berichtet über unser Programm in der zweiten Jahreshälfte 2016. 

__________________________________________________________________________________

Pinneberger Tageblatt vom 25. Mai 2016

Interview mit der Vorsitzenden Tamara Böhning

Tamara Böhning ist Vorsitzende des Halstenbeker Kulturkreises. Im Interview mit dieser Zeitung erklärt sie unter anderem, was sie sich von Politik und Verwaltung erhofft. 

pdf

Klicken Sie hier um den download zu starten
Interview mit der Vorsitzenden Tamara Böhning, 25.05.2016, Pinneberger Tageblatt